Microsoft Exchange Server 2010 Standard

235,29 € *

inkl. MwSt. Versandkostenfrei

Lieferzeit: 5-10 Minuten

Lieferzeit 1 Minuten

  • SD10160
  • Microsoft
  • Mehrsprachig
  • E-Mail
  • Dauerhaft gültig

Umfang der Lieferung

  • Installationsdatei (Sofortdownload & per E-Mail)
  • Eine garantiert Software-Audit fähige Nutzungs-Lizenz
  • Leichte Installations- und Aktivierungsanleitung
  • Rechnung inkl.gesetzliche Mehrwertsteuer
  • Lizenzrecht inkl. Lizenzschlüssel
  • Lizenz aus Wiedermarktung
Microsoft Exchange Server 2010 Standard In einem Unternehmen müssen die Kommunikationswege... mehr
Produktinformationen "Microsoft Exchange Server 2010 Standard"

Microsoft Exchange Server 2010 Standard

In einem Unternehmen müssen die Kommunikationswege flexibel, übersichtlich, transparent und kosteneffizient sein. Windows Exchange Server 2010 unterstützt Sie dabei und hilft Ihnen, einen ganz neuen Grad an Leistung und Zuverlässigkeit zu erzielen. Die wichtigste technische Neuerung dürfte die Mailbox Resiliency-Funktion sein, die nicht nur für die Enterprise-Lizenz, sondern auch für die Standard-Lizenz verfügbar gemacht worden ist. Dabei handelte es sich um eine sogenannte Hochverfügbarkeitsoption, die aus drei Teilen - Local Continuous Replication, Standby Continuous Replication und Cluster Continuous Replication – besteht und auch die Notfallwiederherstellung vereinfacht. 

Die Funktion Intelligente Suche wertet das Kommunikations- und Zusammenarbeitsverhalten aus, um Suchergebnisse im Exchange zu verbessern und mit Prioritäten zu versehen. Mithilfe von Exchange 2013 können Benutzer außerdem Kontakte aus mehreren Quellen zusammenführen, um eine einzelne Sicht auf eine Person zu schaffen, für die aus mehreren Stellen abgerufene Kontaktinformationen miteinander verknüpft werden.

Systemvoraussetzungen:

CPU: Auf der x64-Architektur basierender Computer mit Intel-Prozessor, der die Intel 64-Architektur (früher als Intel EM64T bezeichnet) unterstützt, AMD-Prozessor, der die AMD64-Plattform unterstützt
RAM: Variiert je nach installierten Exchange-Funktionen
Festplatte: mind. 1,2 GB auf Laufwerk der Exchange Installation; zusätzliche 500 MB für jedes UM-Sprachpaket, 200 MB verfügbarer Speicherplatz auf Systemlaufwerk
Anzeige: 800 x 600 Pixel oder höher
Betriebssystem: Windows Server 2008 Standard m. SP2, Windows Server 2008 Enterprise (R2), Windows Server 2008 Standard R2

Weiterführende Links zu "Microsoft Exchange Server 2010 Standard"
Unser Kommentar zu "Microsoft Exchange Server 2010 Standard"

Lieferumfang:

Eine garantiert Software-Audit fähige Nutzungs-Lizenz, Auszug aus gebrauchtem Volumenvertrag, zur zeitlich unbeschränkten Nutzung nach Online-Aktivierung.

Die angebotene Lizenz wurde durch einen offiziellen Microsoft Distributions-Partner in Europa in Verkehr gebracht.

Es wird der Aktivierungsschlüssel zur Aktivierung der Software sowie eine Anleitung zur Installation per E-Mail geliefert. Ein Versand von Datenträgern oder COA sowie eine Übertragung im VLSC erfolgt in der Regel nicht. 

Wir garantieren Ihnen, dem Auditor im Falle eines Software-Audits, alle erforderlichen Nachweise über die Lizenzierung zur Verfügung zu stellen.

Sie erhalten eine ordentliche Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer und Vermerk des Aktivierungsschlüssels.

Die angebotenen Produkte wurden im Rahmen der kaufmännischen Prüfungspflicht überprüft.

Lizenzbedingungen: Die Microsoft Lizenzbedingungen sind unter https://www.microsoft.com/de-de/licensing/product-licensing/products.aspx einsehbar. Gemäß dieser kann eine Nutzungs-Lizenz zur einmaligen Aktivierung bei unbeschränkter Nutzungsdauer auf selbigem Gerät verwendet werden.

Rechtliche Hinweise:

Die vorliegend angebotene Nutzungs-Lizenz wurde ursprünglich durch den Rechteinhaber Microsoft zur zeitlich unbeschränkten Nutzung in Form eines Produktaktivierungsschlüssels mit Möglichkeit zum Download im Europäischen Wirtschaftsraum in den Verkehr gebracht. Diese berechtigt den Käufer zur Nutzung von Aktualisierungen und Updates.

Eventuell vorhandene Programm-Kopien wurden unbrauchbar gemacht, sodass Microsofts ausschließliche Verbreitungsrechte am Produkt erschöpft sind und demnach ein legaler Gebrauchtverkauf erfolgen kann.

Der Rechteinhaber hat im Rahmen des Inverkehrbringens eine angemessene Vergütung erhalten.

Markennamen und Warenzeichen werden lediglich im Rahmen der Produktbeschreibung zur verständlicheren Beschreibung der Waren eingesetzt. Die Eigentums- und Nutzungsrechte liegen bei den jeweiligen Markeninhabern.

Zuletzt angesehen