Microsoft Access 2019 Windows

Microsoft Access 2019 Windows
  • Softdeals-TrustedShops
29,90 € * 106,98 € * (72,05% gespart)

inkl. MwSt. Versandkostenfrei

Lieferzeit: 5-10 Minuten

Sofortdownload + Produktschlüssel

  • SD10106
  • Microsoft
  • Mehrsprachig
  • E-Mail
  • Dauerhaft gültig

Umfang der Lieferung

  • Installationsdatei (Sofortdownload & per E-Mail)
  • Produktschlüssel für die Aktivierung
  • Leichte Installations- und Aktivierungsanleitung
  • Rechnung inkl.gesetzliche Mehrwertsteuer
Microsoft Access 2019: Datenbank-Management leicht gemacht Microsoft Access 2019 richtet... mehr
Produktinformationen "Microsoft Access 2019 Windows"

Microsoft Access 2019: Datenbank-Management leicht gemacht

Microsoft Access 2019 richtet sich sowohl an private wie auch gewerbliche Nutzer. Die Software-Lösung gehört zu den echten Klassikern im Angebot des kalifornischen Unternehmens. Access ist für jeden Anwender unverzichtbar, der regelmäßig mit Daten arbeiten muss. Die 2019er Version ist dabei leistungsstärker und einfacher als je zu vor. Selbst Laien, die keinerlei Erfahrung mit Datenbanken haben, können mit dieser App effizient arbeiten.

Access 2019 kaufen: Die wichtigen Funktionen auf einen Blick

  • Zahlreiche Vorlagen für die einfache Erstellung von Datenbanken
  • Umfangreiches Berichtswesen
  • Einfacher Datenimport
  • Datenbank-Apps lassen sich ohne Vorkenntnisse entwickeln
  • Gemeinsame Arbeit an Datenbanken ist spielend einfach gestaltet

Microsoft Access 2019: Einfachheit steht im Mittelpunkt

Wer mit Access 2019 arbeitet, erkennt zahlreiche Unterschiede zu den Vorgänger-Versionen. Microsoft hat nicht nur umfangreiche Neuerungen eingearbeitet, sondern die App signifikant vereinfacht. Anwender sollen diese leichter denn je nutzen können. Die Einstiegshürden wurden derart spürbar herabgesetzt, dass selbst Nutzer ohne Vorkenntnisse keine Probleme bei der Arbeit mit dieser Anwendung haben dürften. Als Beispiele: Access kommt mit zahlreichen Vorlagen für die individuelle Erstellung von Datenbanken. Die App wurde zudem so konzipiert, dass sich Datenbank-Apps ohne jedes Vorwissen entwickeln lassen – gerade für kleine und mittlere Unternehmen, die mit wachsenden Datensätzen arbeiten, dürfte dieser Punkt ausgesprochen wertvoll sein.

Der Import von Daten wurde spürbar vereinfacht und geschieht jetzt auf eine Weise, die jedem Windows-Nutzer vertraut ist: Die Datenquelle muss einfach ausgewählt werden. Hier können bei Bedarf einzelne Daten für den Transfer markiert werden. Die gemeinsame Arbeit mit anderen Nutzern an Datenbanken stellt ebenfalls kein Problem dar. Anwender können hierfür entweder die Sharepoint- oder die Office 365-Schnittstelle nutzen.

Effiziente und leicht verständliche Kontrolle in Access 2019

In Microsoft Access 2019 wurde auch das Berichtswesen umfassend überarbeitet. Neu eingeführt wurde beispielsweise das Control-Chart-Modell, das Datensätze einfach verständlich aufarbeitet und so eine direkte Plausibilitätsprüfung gestattet. Das Modell (bzw. die weiteren zugehörigen Modelle) können problemlos in Endlos-Formularen genutzt werden. Microsoft hat an dieser Stelle einen großen Wunsch der Nutzer-Community erfüllt. Für das Berichtswesen gilt insgesamt, dass die Reports nach kurzer Einarbeitung auch von Einsteigern verstanden werden können. Sie geben zugleich spürbar umfangreicher als früher Auskunft.
 
Systemanforderungen
Prozessor 1,6 Gigahertz (GHz) oder schneller, 32-Bit (x86) - oder 64-Bit (x64) -Prozessor
Betriebssysteme  Windows 10, Windows Server 2019 (andere Windows Versionen werden nicht unterstützt)
Arbeitsspeicher mindestens 2GB RAM
Festplattenspeicher mindestens 4 GB verfügbarer Speicherplatz
Bildschirm mindestens 1024 * 768 Pixel
Browser aktuelle Versionen von Firefox, Internet Explorer, Chrom, Safari oder Microsoft Edge
NET-Version .NET-Version 3.5 oder höher
Weiterführende Links zu "Microsoft Access 2019 Windows"
Unser Kommentar zu "Microsoft Access 2019 Windows"

Hinweis:
Die Europäische Kommission stellt unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit. Wir sind bemüht, eventuelle Meinungsverschiedenheiten einvernehmlich beizulegen. Darüber hinaus sind wir zu einer Teilnahme an einem Schlichtungsverfahren nicht verpflichtet und können Ihnen die Teilnahme an einem solchen Verfahren auch nicht anbieten.

 

Urheberrechtshinweis:
Die verwendeten Markennamen und Warenzeichen sind Eigentum der Rechteinhaber und werden hier nur zur verständlicheren Darstellung verwendet und weil sie Bestandteil der angebotenen Produkte sind. Alle Markennamen und Markenlogos sind registrierte Handelsmarken, deren Nutzung hier nur zur Produktbeschreibung eingesetzt wird – das Eigentumsrecht liegt beim jeweiligen Markeninhaber.

Hinweis: Sie erwerben einen Produktschlüssel für das Microsoft Produkt Microsoft Access 2019 Windows.
Microsoft Access 2019 Windows ist eine Marke der Microsoft Corporation. Wir weisen darauf hin, dass Sie lediglich den Produktschlüssel und keine Lizenz erwerben. Der rechtmäßige Einsatz des Produktschlüssels setzt voraus, dass Sie bereits über eine gültige Lizenz aus dem Hause Microsoft für das Produkt Microsoft Access 2019 Windows verfügen. In diesem Fall können Sie Windows mit dem Produktschlüssel freischalten. Unsere Produktschlüssel stammen aus dem Hause Microsoft. Es handelt sich nicht um Fälschungen. Die Produktschlüssel wurden von uns geprüft. Sie wurden bisher noch niemals zur Freischaltung eines Produktes eingesetzt.

Wir weisen auf folgendes hin: Freischaltschlüssel dürfen nur im Rahmen der jeweiligen Lizenzbestimmungen genutzt werden. Verwenden Sie den Freischaltschlüssel, kann er unter Umständen kein zweites Mal eingesetzt werden. Sie nutzen dann eine freigeschaltete Version des jeweiligen Produkts. Diese Freischaltung können Sie uns nicht herausgeben. Derartiges ist keine „Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren“ sondern entwertet den Freischaltschlüssel. In diesem Fall haben Sie Wertersatz zu zahlen.

Leider müssen wir von der vorstehenden Regel Gebrauch machen. Es kommt häufig vor, dass Kunden einen Freischaltschlüssel erwerben, das Produkt für sich freischalten, dann den Widerruf erklären und den Kaufpreis zurück erstattet haben wollen. Dazu müsste aber nicht der Freischaltschlüssel zurückgegeben werden sondern die Freischaltung an sich. Eine Rückzahlung des Kaufpreises nach Widerruf und Rücksendung entspricht daher nicht der Rechtslage.

* Updatefähig (solange von Microsoft zur Verfügung gestellt)

Zuletzt angesehen